Regeneration und Entgiftung auf Zellebene

Alle unsere Körperzellen und Mitochondrien werden von hauchdünnen Membranen umschlossen. Diese Membranen bestehen zu einem großen Teil aus Fetten, sog. Phospholipiden. Ihre Beweglichkeit und Durchlässigkeit ist für reibungslose Stoffwechselabläufe von zentraler Bedeutung.

Eine Ernährung mit ungünstigen Fetten führt jedoch zur Versteifung der Zellmembranen, so dass sowohl die Versorgung mit Nährstoffen als auch die Entsorgung von Giftstoffen nicht mehr gewährlistet sind. Das hat gravierende Folgen für unseren Zellstoffwechsel und damit für unsere gesamte Gesundheit.

Hochwertige Fette und Phospholipide können hier sowohl präventiv als auch therapeutisch eingesetzt werden, z.B. in Form der Öl-Eiweiß-Kost nach Dr. Budwig. Das liefert nicht nur passende Fettsäuren zur Regeneration der Zellmembranen, sondern auch freie Elektronen für unsere Energiereserven. Das kann uns bei allen akuten und chronischen Erkrankungen, bei Entzünd- ungen und Allergien hervorragend helfen.

Eine besonders wirkungsvolle Therapie mit Phospholipiden ist die intravenöse Verabreichung von Phosphatidylcholin in Kombination mit Vitaminen und Mineralien.  Das wird besonders bei chronischen Erkrankungen der Leber (!), Nieren, Bauspeicheldrüse, Gelenke, Gehirn und der Haut erfolgreich eingesetzt.

Bei Interesse an diesen Formen der Regeneration und Entgiftung melden Sie sich bitte direkt bei mir.